Frühlingspost zum Verschicken

Und so geht’s:

  1. Zuerst bastelt ihr die Blumen für die Vorderseite der Karte. Schaut euch am besten die Schritt-für-Schritt-Anleitung an, die wir für euch vorbereitet haben.
  2. Die fertigen Blumen klebt ihr nun auf die Karte und malt mit einem Filzstift die Stiele auf.
  3. Jetzt könnt ihr noch “Frühlingspost”, oder etwas Ähnliches, auf die Karte schreiben. Auf der Rückseite ist genug Platz für ein paar persönliche Worte.
  4. Dann ab in einen Briefumschlag und los zur Post. Darüber freut sich garantiert jeder.

Info: Auf der zweiten Seite haben wir euch unsere Vorlage zum Ausdrucken bereitgestellt.

PDF Download

Was ihr benötigt:

  • DIN A6 Karte
  • Faltpapier (5 x 5 cm)
  • Filzstifte
  • Kleber

Weitere DIY-Ideen